Wird noch bearbeitet

Alternative Medien

 


Boris Reitschuster News

27.01.2021 10:15

Heute will die schwarz-gelbe Landesregierung Nordrhein-Westfalens ein neues Versammlungsgesetz in den Landtag einbringen. Wenn es durchkommt, dürfte das Demonstrieren künftig schwieriger werden – eine Entwicklung, die zum politischen Trend der Cancel-Culture passt. GASTBEITRAG

Der Beitrag Demonstrieren ist mehr als City-Walking erschien zuerst auf reitschuster.de.

27.01.2021 01:43

Ausgerechnet in Zeiten der Übersterblichkeits-Debatte nimmt es offenbar selbst das Bundesamt für Statistik nicht mehr so genau mit den Todeszahlen. Der Mathematik-Professor Thomas Rießinger studiert die immer ganz genau – und hat eine erstaunliche Unstimmigkeit gefunden. GASTBEITRAG

Der Beitrag Statistisches Bundesamt veröffentlicht irreführende Todeszahlen erschien zuerst auf reitschuster.de.

27.01.2021 00:36

Die Affäre um den Verfassungsschutz in Berlin und sein "politisch unpassendes" Gutachten über die AFD zeigt: Die Unabhängigkeit unserer Behörden und Institutionen ist massiv in Gefahr. Der Prozess ist nicht neu – und umso gefährlicher. GASTBEITRAG.

GASTBEITRAG

Der Beitrag Der Überbringer schlechter Nachrichten wird geköpft erschien zuerst auf reitschuster.de.

27.01.2021 00:25

Armin Laschet will neben den christlichen Kirchen und den jüdischen Gemeinschaften auch den Muslimen in Deutschland einen angemessenen Rechtsstatus geben. Einiges spricht dafür. Allerdings wäre Konsequenz nötig. Und an der fehlt es. GASTBEITRAG

Der Beitrag Verhältnis zum Islam “neu ordnen”? erschien zuerst auf reitschuster.de.

26.01.2021 19:20

Nicht mal 10 Stunden hat YouTube das Video von Punkt.Preradovic mit Rechtsanwalt Dr. Reiner Fuellmich on air gelassen. Bei 140 000 Views zog die Google-Tochter dann den Stecker. Zensur pur gegen einen Juristen, der mit Kollegen weltweit gegen die PCR-Tests klagt.

Der Beitrag Von Youtube zensiert: Sehen Sie hier das verbotene Preradovic-Interview erschien zuerst auf reitschuster.de.

26.01.2021 17:51

"So wenige Neuinfektionen wie seit drei Monaten nicht mehr" vermeldet heute Focus Online – und direkt daneben die Forderung der Kanzlerin nach noch härteren Maßnahmen. Wie passt das zusammen? Was läuft schief in unserem Land? Eine kurze Suche nach Antworten....

Der Beitrag „Mutti“ gnadenlos – kommt jetzt die neue (Pandemie-)Mauer? erschien zuerst auf reitschuster.de.

26.01.2021 17:25

Gegen Drogenhandel im Görlitzer Park geht die Berliner Polizei nicht vor, dafür aber gegen spielende Kinder: Ein Video von einem solchen Einsatz hat mich aufgewühlt. Besonders pikant: Aufgenommen und geschickt hat es mir ein Bundestagsabgeordneter. Aus einer Regierungspartei.

Der Beitrag Polizeieinsatz gegen spielende Kinder erschien zuerst auf reitschuster.de.

26.01.2021 13:50

Bodo Ramelow schickt Millionen Menschen in den Lockdown, und bei den Beratungen darüber spielt er auf dem Smartphone. Eine Ohrfeige für alle, die unter der Corona-Politik leiden. Und worüber empört sich die rotgrüne Blase? Darüber, dass sich jemand darüber empört.

Der Beitrag Ramelows „Candy Crash“: Wie er den Zynismus der rotgrünen Blase entlarvt erschien zuerst auf reitschuster.de.

Philosophia Perennis

27.01.2021 12:46

In der Nacht zum vergangenen Samstag, 23.01.2021, wurde der Polizeiinspektion Saarbrücken-Stadt eine Corona-Party auf offener Straße im Saarbrücker Stadtteil Güdingen durch dortige Anwohner gemeldet. Als die Polizei bei der Party auftauchte, zeigten die Jugendlichen unmissverständlich, was sie von den polizeilichen Maßnahmen halten.

Der Beitrag Urinieren vor Beamten im Stehen: Jugendliche zeigen Corona-Polizei ihre Verachtung erschien zuerst auf Philosophia Perennis.

27.01.2021 11:55

(Michael van Laack) Am heutigen Holocaust-Gedenktag, den Ex-Bundespräsident Roman Herzog vor 25 Jahren auf den Tag der Befreiung von Auschwitz am 27. Januar 1945 festgelegt hat, versichern uns wieder viele Politiker ihrer Solidarität mit den Juden weltweit und besonders dem Staat Israel. Hashtags wie #NieWieder oder #WeRemember haben Hochkonjunktur. Die zahlreichen Statements zum Thema enthalten […]

Der Beitrag Holocaust-Gedenken: Islamischer Antisemitismus ist kein Menschenhass? Na dann… erschien zuerst auf Philosophia Perennis.

27.01.2021 09:31

Mehrere Social-Media-Giganten haben kürzlich einen umstrittenen Schritt gemacht, indem sie US-Präsident Donald Trump verbannten, während sie den Führern dessen, was das US-Außenministerium als den Top-Staatssponsor des Terrorismus bezeichnet hat, dem iranischen Regime, erlaubten, frei auf ihren Plattformen zu agieren. Ein Gastbeitrag von Dr. Majid Rafizadeh

Der Beitrag Die Doppelmoral und Heuchelei der Social-Media-Giganten erschien zuerst auf Philosophia Perennis.

27.01.2021 08:00

Zwei 30-jährige Männer aus Berlin überführte die Kriminalpolizei Bamberg Mitte Januar in enger Zusammenarbeit mit der Polizei in Berlin und unter der Federführung der Staatsanwaltschaft Bamberg, mehrerer schwerer Straftaten. Bei einem von beiden handelt es sich um einen Polizeibeamten der Landespolizei Berlin.

Der Beitrag Bamberger Kripo überführt Berliner Polizisten und dessen Komplizen mehrerer Straftaten erschien zuerst auf Philosophia Perennis.

26.01.2021 16:00

Die wahren Ursachen für die katastrophalen Rückschritte bei der gesellschaftlichen Gleichstellung der Frau werden sich definitiv nicht durch die Zerstörung der deutschen Sprache noch durch das totalitäre Aufnötigen des Gendersterns beheben lassen. Ein Gastbeitrag von Frank Helbig

Der Beitrag Gendersprech- und Schreib: eine hochgradige Narretei erschien zuerst auf Philosophia Perennis.

26.01.2021 13:30

Aus unerfindlichen Gründen scheinen politische Entscheidungsträger in Deutschland ebenso wie deutsche Journalisten aber fest daran zu glauben, dass sich das Corona-Virus durch magisches Denken dazu bewegen lässt, auf die heilige Kuh des links-grünen Zeitgeistes – auf den ÖPNV - Rücksicht zu nehmen. Ein Gastbeitrag von Harald Pfeiffer*

Der Beitrag Was uns die Corona-Maßnahmen über magisches Denken, grüne Tabus und heilige Kühe lehren erschien zuerst auf Philosophia Perennis.

26.01.2021 12:00

„Angela Merkel legt sich fest: Bis zum 21. September sollen alle Deutschen ein Impfangebot bekommen“. Das ist relativ spät, nämlich am letzten Sommertag und nicht zufällig direkt vor der Bundestagswahl. Trotzdem kann es scheitern, wenn man sich das bisherige Impftempo und die vielen Pannen anschaut. Ein Gastbeitrag von Prof. Alexander Dilger

Der Beitrag Corona-Impfung: Aus der verheißenen Rettung wird eine Katastrophe erschien zuerst auf Philosophia Perennis.

26.01.2021 11:14

(Michael van Laack) Von den meisten unbemerkt gab es am vergangenen Sonntagabend eine Videoschalte zwischen den Unions-Fraktionschefs aller Bundesländer. Merkel glaubte sich dort offensichtlich im geschützten Raum, umgeben von ihren verschwiegenen Genossen. Einer von denen hat allerdings geplaudert und Merkels geheimste Wünsche sowie ihre Einschätzung zur Corona-Lage der BILD geflüstert. Wie so oft bei wirklich […]

Der Beitrag Merkel offenbart geheimsten Wunsch: Den Deutschen das Reisen verbieten! erschien zuerst auf Philosophia Perennis.

Die Achse des Guten

(Rainer Bonhorst) Ausländer, die in England leben, sind foreigners, oder, zu später Stunde im Pub, bloody foreigners. Engländer, die im Ausland leben, sind keine Ausländer sondern Ex-Pats, also Leute, die sich außerhalb des Vaterlandes befinden. Ein Engländer kann sozusagen genetisch kein Ausländer sein. Wo immer er sich aufhält, umgibt ihn ein Stück England. Er ist als Person exterritorial. 
(Marcus Ermler) Die Deutsche Gesinnungspolizei gerät immer wieder außer Rand und Band und wirft mit dem Nazi-Begriff um sich wie die Narren beim Kölner-Karneval mit "Kamelle". Aktuell kann man es gerade wieder auf Twitter verfolgen. Der ahistorische Wahnwitz dieser Leute kann dabei prinzipiell jeden Treffen.
(Thomas Rietzschel) Wenn es noch eines Beweises bedurfte, dass die Amerikaner den Bau der russisch-deutschen Gasleitung zu recht mit Argwohn verfolgen, dass Trump des Pudels Kern erkannte, als er die EU davor warnte, sich mit dem Gasanschluss an Russland in die politische Abhängigkeit Putins zu begeben, dann hat ihn Küsten-Barbie jetzt unverhofft erbracht.
(Jordan B. Peterson) Jordan B. Peterson spricht mit dem Bestseller-Krimi-Autor Gregg Hurwitz über politisch korrekte Sprache. Hurwitz sagt: „Wenn man in Besitz der Regeln der Sprache ist, genau die Verbots-Strukturen kennt, sich Konstruktionen wie „Latinx“ anstelle von „Latino“ ausdenkt, sorgt man dafür, dass weniger 'unordentliche' Gespräche, also Unterhaltungen mit dem Potenzial Veränderungen herbeizuführen, stattfinden. Man kann seinen Status, sein Geld und seine Position behalten.“
(Achgut.tv) Die Einlassungen der Bundeskanzlerin auf dem Davos-Gipfel lassen es an Deutlichkeit nicht mangeln. Merkel stimmt das Publikum erneut auf "sehr harte Monate" ein und möchte nicht mehr "reden", sondern "handeln". Die "Transformation" von "gigantischem historischen Ausmaß" ist für sie beschlossene Sache. "Die gesamte Art des Lebens, wie wir es uns im Industriezeitalter angewöhnt haben", gelte es zu verlassen. Und zwar sofort, unverzüglich. Corona zeige, wie man so etwas macht. 
(News-Redaktion) Die deutsche Bundesregierung will ein Mitspracherecht bei polnischen Atomkraftwerken, die neue US-Regierung erleidet mit einem Abschiebestopp ihre erste Niederlage vor Gericht, das Oberverwaltungsgericht Münster untersagt Abschiebungen nach Griechenland, Berlins Innensenator hält die geplante Migrantenquote für verfassungswidrig, Aachen fehlt das Trinkwasser und deutschen Brauereien die Biertrinker.
(Fundstück von Dirk Maxeiner)

Heise.de berichet: Joachim Steinhöfel, der wohl bekannteste Rechtsanwalt in Deutschland, wenn es um die Abwehr unberechtigten Löschens und Sperrens in Sozialen Medien geht (vgl. Einstweilige Verfügung: Facebook darf legalen Kommentar weder löschen noch sperren), sieht eine ähnliche Diskrepanz vorliegen: "Jeder Satz von Frau Lambrecht, mit dem sie sich jetzt plötzlich als Vorkämpferin der Meinungsfreiheit zu positionieren versucht", steht seinen Worten nach "in unausräumbarem Widerspruch zu ihren politischen Aktivitäten".

(Gastautor) Von Rainer Baule. In den gegenwärtigen Lockdown und Reset-Debatten fehlt meist ein entscheidender Punkt: Der Verlust der Freiheit an sich. Die Freiheit, seinen Aufenthaltsort nach Belieben zu wählen. Freunde zu besuchen. Skat zu spielen. Mannschaftssport zu treiben. In die Moschee zu gehen. Ins Bordell zu gehen. In die Oper zu gehen. Ins Stadion zu gehen. In die Kneipe zu gehen. Sich mit Fremden sinnlos zu betrinken. Freiheit braucht keinen hehren Zweck, um einen Wert zu haben.

Deutsche Wirtschafts Nachrichten

27.01.2021 12:29
Die Bundesregierung will unbedingt eine bundesweite Fleischsteuer unter dem Vorwand des Tierwohls einführen. Doch in Wirklichkeit würden die Einnahmen mit einer hohen Wahrscheinlichkeit dazu genutzt werden, um die Haushaltslöcher zu stopfen. Steuern sind nämlich nicht zweckgebunden.
27.01.2021 12:20
Die Bundesregierung hat für viel Geld 200.000 Dosen eines Antikörper-basierten Corona-Medikaments bestellt - obwohl es eine Alternative gibt, die günstiger und womöglich sogar wirkungsvoller ist.
27.01.2021 12:07
27.01.2021 12:04
27.01.2021 11:54
In der Nacht zum Mittwoch versammelten sich in mehreren Städten der Niederlande erneut Gruppen vor allem junger Männer. Allein in Rotterdam nahm die 81 Personen fest.
27.01.2021 11:30
Das World Economic Forum lobt Papst Franziskus für seine Unterstützung des „Great Reset“ gegen den sogenannten „Neoliberalismus“. Doch vom „Neoliberalismus“ haben bisher vor allem die superreichen Mitglieder des World Economic Forum profitiert. Offenbar versuchen sie, ihre Hände in Unschuld zu waschen – mit Unterstützung durch den aktuellen Papst.
27.01.2021 10:52
Das deutsche Leitbarometer bewegt sich derzeit mehr schlecht als recht. Die Anleger halten sich mit Engagements zurück, weil heute Abend wichtige Nachrichten aus den USA kommen.
27.01.2021 10:51

Die freie Welt

27.01.2021 12:27
Unter dem Vorwand der Bekämpfung digitaler Monopole und Steuerflucht wollen Joe Biden und Angela Merkel eine globale Steuerreform umsetzen [siehe Bericht »Manager Magazin«].  Bundeskanzlerin Angela Merkel und Finanzminister Olaf Scholz hoffen darauf, mit ihrem »Wunsch-Präsidenten« Joe Biden rasch eine globale Steuerreform angehen zu können. Das greift natürlich in die Steuersouver…
27.01.2021 12:00
Shusha liegt im Südwesten der Region Bergkarabach, die seit 1994 fast identisch mit dem Gebiet der nahezu ausschließlich von Christen bewohnten Republik Arzach ist. Das islamische Aserbaidschan hat den vom Völkerrecht garantierten Wunsch nach Eigenständigkeit der Völker seitens der christlichen Arzachen nicht respektiert und ist mehrfach militärisch über seinen Nachbarn hergefallen, zuletzt…
27.01.2021 10:46
Google-Sprecher José Castañeda sagte gegenüber der Online-Zeitung The Hill: »Nach dieser Überprüfung hat der NetPAC-Vorstand entschieden, dass er in diesem Zyklus keine Spenden an Kongressabgeordnete leisten wird, die gegen die Zertifizierung der Wahlergebnisse gestimmt haben.« Google sind nicht die einzigen: auch Facebook, Microsoft, Amazon, AT&T und Comcast haben ähnliche Entscheidu…
27.01.2021 10:37
Das kann ja was werden mit dem neuen alten Mann im Weißen Haus. Nicht nur, dass er besonders gerne sich an kleinen Kindern vergreift oder Geschäfte mit dubiosen Partnern macht, jetzt steht im sogar ein Plagiatsvorwurf vom Tag seiner Ernennung ins Haus. Die Marschkapelle spielte ein Stück, das angeblich extra für Joe Biden geschrieben worden sein soll, »Godspeed« soll es heißen und ein Major…
27.01.2021 10:35
Bekanntlich wird es immer noch schlimmer, wenn man nicht mehr damit rechnet. So auch auf dem virtuellen Weltwirtschaftsforum Davos. Während Deutschland, glaubt man dem Kanzleramt, vor einer nationalen Gesundheitskatastrophe steht, widmet sich Kanzlerin Merkel zusammen mit zwei anderen Frauen schon ihrer nächsten Panikbaustelle: Dem Klimawandel. Dass die beiden Themen von den drei Frauen in…
27.01.2021 10:30
Kürzlich veröffentlichte die CoDAG (»Corona Data Analysis Group«) unter der Leitung von Prof. Dr. Göran Kauermann und Prof. Dr. Helmut Küchenhoff ihren 7. Bericht über die Entwicklung des Infektionsgeschehens in Deutschland. Die Statistiker der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) legen anhand der gemeldeten Corona-Infektionen dar, dass bereits der Teil-Lockdown von Anfang Novembe…
27.01.2021 10:20
Der Corona-Ratgeber und Arzt, Dr. Anthony Fauci übertrifft mit seinem Gehalt sogar den US-Präsidenten selbst. Alles Geld aus der Tasche der Steuerzahler. Dies berichtete Forbes in einem Artikel, der die Gehälter aller Bundesangestellten untersuchte, die auf OpenTheBooks über den Freedom of Information Act angefragt wurden. Nur Bundesangestellte, deren Gehälter vom Steuerzahler finanziert wu…
27.01.2021 09:50
Da haben die US-Demokraten wieder ihr Ziel verfehlt. Sie wollten mittels eines Impeachment-Verfahrens gegen Donald Trump verhindern, dass er in Zukunft wieder politische Ämter wahrnehmen kann. Und man will ihm mit Prozessen zu Leibe rücken. Doch die große Mehrheit der US-Republikaner im Senat stimmt dagegen und hält zum ehemaligen Präsidenten. Bei der entsprechenden Abstimmung am Dienstag s…

Signs Of The Times SOTT

26.01.2021 20:22
Am Dienstagmorgen wurden im Frankfurter Bahnhofsviertel mehrere Menschen mutmaßlich mit einem Messer verletzt. Der Angreifer stand wohl unter Drogen. Im Bahnhofsviertel von Frankfurt am Main hat sich am Dienstagmorgen eine Messerattacke mit Verletzten ereignet. "Gegen neun Uhr kam es zu einer tätlichen Auseinandersetzung, die mutmaßlich mit einem Messer geführt wurde", sagte ein Polizeispreche…
26.01.2021 20:15
Aus dem Nordosten der Vereinigten Staaten wird aktuell ein massiver Internetausfall berichtet. Internetnutzer seien von mehreren wichtigen Diensten und Apps ausgesperrt worden. Mehrere Nutzer berichteten auf Twitter von Verbindungsproblemen mit verschiedenen Online-Diensten in einem Gebiet, das sich von Bosten über New York bis nach Washington erstreckt. In dieser dicht besiedelten Region befinde…
26.01.2021 19:16
Laut Medienberichten fordert Bundeskanzlerin Angela Merkel noch viel schärfere Corona-Maßnahmen, obwohl Deutschland bereits jetzt im Lockdown ist. Als "Grund" scheint Merkel die "Mutation" des Virus heranzuziehen. Bundeskanzlerin Angela Merkel ist offenbar nicht zufrieden mit der bisherigen Eindämmung der Corona-Pandemie hierzulande. Dies geht zumindest aus einem Medienbericht hervor. Zudem sol…
25.01.2021 20:40
In einigen europäischen Staaten scheint die Geduld vieler Bürger angesichts immer neuer Corona-Maßnahmen so langsam ein Ende zu finden. In Spanien, Dänemark und Holland kam es am Wochenende zu teils schweren Protesten. In Holland wurde so umfangreich protestiert, dass die Regierung von den schlimmsten Krawallen seit 40 Jahren spricht und von einem Beinahe-Bürgerkrieg. In mehr als zehn Städte…
25.01.2021 20:36
Nachdem hauptsächlich von westlichen Medien gehirngewaschene Jugendliche in Russland am Wochenende für die Freilassung des zu Recht inhaftierten Agent Provokateur Alexei Nawalny protestierten, hat sich jetzt Putin über diese von westlichen Mächten kreierte Krise geäußert. Bei den ungenehmigten Protesten kam es zu Ausschreitungen in rund 100 Städten. Im Rahmen eines Online-Treffens mit russi…
24.01.2021 09:42
In der Antarktis ereignete sich ein starkes Beben mit einer Stärke von 7,0. Ein weiteres Beben gab es in der Nähe der chilenische Hauptstadt Santiago de Chile mit 5,9. Die ursprüngliche Tsunami-Warnung wurde wieder aufgehoben. In der Antarktis hat sich ein schweres Erdbeben der Stärke 7,0 ereignet. Die chilenische Katastrophenschutzbehörde Onemi gab am Samstag zunächst eine Tsunami-Warnung f…
23.01.2021 18:11
Am Donnerstag sorgte ein Sturmtief in Norwegen und Schweden für heftige Schneefälle.Viele Autos und Lastwagen kamen von den Straßen ab, in einigen Regionen fiel der Strom aus.Die Menschen wurden aufgefordert, bis Freitagmittag ihre Häuser möglichst nicht zu verlassen. Oslo. Ein kräftiges Sturmtief hat am Donnerstag in den nördlichen Gebieten von Norwegen und Schweden zu zahlreichen Unfälle…
23.01.2021 18:05
Auf Mallorca richtet ein Sturm teils schwere Schäden an: In der Hauptstadt stürzten Teile eines Gebäudes durch die enorme Kraft des Windes auf geparkte Autos. Auf den Straßen lagen Scherben von zerbrochenen Scheiben. Von einem Kirchturm brach sogar ein Seiten-Türmchen ab. Auf der gesamten Insel waren mindestens 30.000 Haushalte ohne Strom, da auch Stromleitungen beschädigt wurden. Zahlreiche…

Liberale Warte

25.01.2021 08:00
BobMcEvoy / pixabay Seit Tagen sorgt eine neue Kampagne für Schlagzeilen. Angeführt von Georg Restle, Leiter des ARD-Magazins „Monitor“, und der Klimaaktivistin Luisa Neubauer fordern die Initiatoren einen sofortigen Kurswechsel in der Corona-Politik. Doch nicht etwa die unverzügliche Aufhebung der wirkungslosen Grundrechtseinschränkungen ist ihr Ziel, sondern eine Verschärfung. &…
18.01.2021 08:00
2020 – Der schleichende Tod der Freiheit / Ramin Peymani Liebe Leser, an dieser Stelle finden Sie Woche für Woche meine aktuelle Kolumne. Heute erlaube ich mir, sie auf mein vor wenigen Tagen erschienenes neues Werk hinzuweisen. „2020“ beschreibt auf mehr als 190 Seiten, wie sehr die Demokratie nicht nur in Deutschland im Corona-Jahr gelitten hat. Ideologen aller Couleur sehen …
11.01.2021 08:00
geralt / pixabay Sie drücken aufs Tempo. Anfang Februar soll sie endlich kommen, die von der Großen Koalition seit langem geplante Verschärfung des Gesetzes gegen Hassrede im Internet. Mit dieser sollen Anbieter sozialer Netzwerke verpflichtet werden, als hetzerisch eingestufte Inhalte nicht mehr nur zu löschen, sondern die Bestandsdaten der Urheber darüber hinaus an das Bundeskriminalamt wei…
04.01.2021 08:00
Photo by quapan Auch das Jahr 2021 wird im Zeichen von Corona stehen. Diese Prognose dürfte nicht allzu gewagt sein. Das Virus wird in unserem Alltag erst dann keine Rolle mehr spielen, wenn die im Great Reset des Weltwirtschaftsforums vereinbarten Ziele erreicht sind und die angestrebte Neuausrichtung von Wirtschaft und Gesellschaft herbeigeführt ist. Dies ist alles andere als eine Verschwöru…
28.12.2020 08:00
Photo by DonkeyHotey Er hat es wieder einmal geschafft. Boris Johnson ist immer dann am stärksten, wenn er mit dem Rücken zur Wand steht. Kaum einer hatte ihm zugetraut, einen Handelsvertrag mit der Europäischen Union hinzubekommen, der den Briten tatsächlich ihre Unabhängigkeit zurückgibt. Das war bereits 2019 so, als der frischgebackene britische Premierminister den zu EU-Bedingungen ausg…
21.12.2020 08:00
Photo by Casey Hugelfink Er ist mal wieder aus der Rolle gefallen. Mit regelmäßigen Provokationen geht er auf die Jagd nach Einschaltquoten. Millionen stößt er damit vor den Kopf. Millionen andere fühlen sich hingegen darin bestärkt, ihre niedersten Instinkte auszuleben. Vermutlich flirtet er, erregt vom angerichteten Unheil, dann mit dem eigenen Spiegelbild und fühlt sich so richtig als G…
14.12.2020 08:00
geralt / pixabay Es war so furchtbar leicht vorhersehbar. Nur naive Zeitgenossen können geglaubt haben, dass der seit einem Dreivierteljahr in weiten Teilen der Welt geltende Ausnahmezustand irgendwann beendet sein würde. Wenn Herrschende sich mehr Macht gesichert haben, geben sie diese freiwillig nicht mehr her. Macht macht gierig. Das ist in Corona-Zeiten nicht anders als in jeder anderen Epoc…
07.12.2020 08:00
Photo by Tim Reckmann | a59.de Im Jahr 2013 verpasste die Politik der sprachlich uncharmant anmutenden GEZ-Gebühr einen neuen Namen. Seitdem kommt das öffentlich-rechtliche Zwangsgeld anmutig als „Rundfunkbeitrag“ daher. Beitrag klingt ja auch irgendwie freundlicher als Gebühr. Einen Beitrag leistet man freiwillig, quasi als Mitglied der demokratischen Wertegemeinschaft. Gebühren …

Anti Spiegel

26.01.2021 20:50

In den Niederlanden finden seit fast drei Tagen massive Unruhen im ganzen Land statt. Die Lage ist außer Kontrolle, aber die deutschen Medien berichten gar nicht oder nur sehr verhalten. Das russische Fernsehen hat in einem Beitrag über die Lage in den Niederlanden berichtet und da mir gesagt wurde, dass in Deutschland dazu fast nichts … „Massive Unruhen in den Niederlanden – Bilder, die deutsche Nachrichten nicht zeigen“ weiterlesen

Der Beitrag Massive Unruhen in den Niederlanden – Bilder, die deutsche Nachrichten nicht zeigen erschien zuerst auf Anti-Spiegel.

26.01.2021 17:54

Im Januar ist das neue Sprachengesetz in der Ukraine in Kraft getreten. Über dieses die ethnischen Minderheiten diskriminierende Gesetz wird in Deutschland nicht berichtet und auch das offizielle Brüssel schaut weg. In der Ukraine leben viele nationale Minderheiten. Die größte Gruppe sind ethnische Russen, aber es gibt auch polnische, ungarische, rumänische und andere Minderheiten. Während … „Ukraine: Was bedeutet das neue Sprachengesetz, das nun ist in Kraft getreten ist?“ weiterlesen

Der Beitrag Ukraine: Was bedeutet das neue Sprachengesetz, das nun ist in Kraft getreten ist? erschien zuerst auf Anti-Spiegel.

26.01.2021 17:05

Nachdem die USA unter Trump kein Interesse an einer Verlängerung des letzten noch bestehenden Abrüstungsvertrages gezeigt haben, ist nun Bewegung in die Sache gekommen. Anscheinend macht das Biden-Team seine Ankündigung wahr, den Vertrag erhalten zu wollen. Die USA haben in den letzten 20 Jahren alle früher abgeschlossenen atomaren Abrüstungsverträge gekündigt. Der letzte Vertrag, der noch … „Nun doch? USA wollen anscheinend letzten atomaren Abrüstungsvertrag erhalten“ weiterlesen

Der Beitrag Nun doch? USA wollen anscheinend letzten atomaren Abrüstungsvertrag erhalten erschien zuerst auf Anti-Spiegel.

26.01.2021 14:28

Wer den Begriff “The Great Reset” nur verwendet, wird in deutschen Medien bereits als Verschwörungstheoritiker bezeichnet. Und das, obwohl der Great Reset das Thema beim derzeit stattfindenden Weltwirtschaftsforum in Davos ist. Nun wurde gemeldet, dass auch Putin dort eine Rede halten wird. In dieser Woche findet das Weltwirtschaftsforum in Davos statt, allerdings wie derzeit üblich … „The Great Reset – Putin hält eine Rede beim Weltwirtschaftsforum“ weiterlesen

Der Beitrag The Great Reset – Putin hält eine Rede beim Weltwirtschaftsforum erschien zuerst auf Anti-Spiegel.

25.01.2021 19:44

Ich habe nach dem Ende der Navalny-Demos am Samstagabend extra 48 Stunden gewartet, um zu sehen, wie der Spiegel darüber berichten wird. Und ich wurde nicht enttäuscht. Wagen Sie mit mir einen Blick ins Kuriositätenkabinett des deutschen “Qualitätsjournalismus”. Eins vorweg: Leider habe ich heute sehr viel über Navalny schreiben müssen, da er nun mal das … „Zerr-Spiegel: Die “Berichterstattung” des Spiegel über die Navalny-Demos am Wochenende“ weiterlesen

Der Beitrag Zerr-Spiegel: Die “Berichterstattung” des Spiegel über die Navalny-Demos am Wochenende erschien zuerst auf Anti-Spiegel.

25.01.2021 17:06

Heute hat Putin zum heutigen Tag der Studenten in Russland in einer Videokonferenz Fragen von Studenten beantwortet. Dabei wurde er auch nach dem Navalny-Film gefragt. Putins Antwort war banal und wäre nicht erwähnenswert gewesen, wenn der Spiegel nicht irreführend darüber berichtet hätte. Weder Putin-Anhänger noch Putin-Gegner dürften überrascht sein, dass Putin alle in Navalnys Film … „Putin antwortet auf Frage zum Navalny-Film“ weiterlesen

Der Beitrag Putin antwortet auf Frage zum Navalny-Film erschien zuerst auf Anti-Spiegel.

25.01.2021 14:59

Die Mainstream-Medien haben das bahnbrechende Urteil aus Weimar weitgehend ignoriert, dabei enthält es politischen Sprengstoff. Und wie nicht anders zu erwarten, hat sich die Politik über die Staatsanwaltschaft eingeschaltet, weil ein Gericht nicht einfach feststellen kann, was nicht sein darf. In Weimar hat ein Bürger gegen ein Bußgeld wegen eines Verstoßes gegen das Kontaktverbot im … „Weimarer Gerichtsurteil zu Kontaktbeschränkungen: Wenn die Justiz der Politik widerspricht“ weiterlesen

Der Beitrag Weimarer Gerichtsurteil zu Kontaktbeschränkungen: Wenn die Justiz der Politik widerspricht erschien zuerst auf Anti-Spiegel.

25.01.2021 12:08

Neben den Navalny-Protesten war das zweite große Thema der russischen Sendung “Nachrichten der Woche” im russischen Fernsehen die Lage in den USA. Und wieder einmal kann man sehen, dass in Deutschland vieles verschwiegen wird, was nicht ins gewollte Bild passt und dass die Sicht der russischen Medien eine ganz andere ist, als die der deutschen … „Das russische Fernsehen über politische Umerziehung und andere Meldungen aus den USA, die in Deutschland nicht zu sehen waren“ weiterlesen

Der Beitrag Das russische Fernsehen über politische Umerziehung und andere Meldungen aus den USA, die in Deutschland nicht zu sehen waren erschien zuerst auf Anti-Spiegel.

Kla.TV