Wird noch bearbeitet

Fernsehprogramm

Jetzt

27.01.2021 13:00 - 14:00Das Magazin wird seit dem Mauerfall 1989 ausgestrahlt. Damals wollte man die Zuschauer auch zur Mittagszeit mit den aktuellsten Informationen versorgen. Nachrichten mit Live-Schaltungen bilden den Schwerpunkt.
27.01.2021 13:00 - 14:00mit Tagesschau
27.01.2021 13:00 - 14:00
27.01.2021 12:00 - 14:00
27.01.2021 12:55 - 13:20Das Heck-Jahr (Year Of The Hecks)
27.01.2021 12:55 - 13:55Folge #06.09
27.01.2021 13:05 - 14:00Kopfgeldjäger (Where in the World is Carmine O'Brien?)
27.01.2021 13:00 - 14:00

20.15 Uhr

20:15 Uhr - Ruhe! Hier stirbt Lothar
Ruhe! Hier stirbt LotharLothar Kellermann liebt nur die marokkanischen Fliesen, die er verkauft, und seinen Hund - mit allen anderen hat er es sich verscherzt. Zu allem Überfluss wird bei ihm eine tödliche Krankheit diagnostiziert. Natürlich sind daran auch wieder alle anderen schuld. Er verkauft sein Haus und seine Firma, bringt den Hund ins Tierheim, schenkt dem sein Vermögen. Doch er stirbt nicht - Fehldiagnose. Und so muss er völlig mittellos ins Leben zurückkehren, das ihn weder will noch braucht. Plötzlich ist er auf andere Menschen angewiesen. Das verändert ihn - ob er will oder nicht. Die Tragikomödie zeigt auf humorvolle Weise die Verwandlung eines Misanthropen in einen dem Leben zugewandten Menschen.
20:15 Uhr - Die Toten von Salzburg
Die Toten von SalzburgIn einem Thermen-Hotel wird eine männliche Leiche im Sprudelbecken entdeckt. Bei dem Toten handelt es sich um Jan Stickler, den Dirigenten des Salzburger Alt-Orchesters. Er starb durch zwei kräftige Schläge auf den Kopf. Palfinger und Mur finden heraus, dass der Orchesterleiter wenig Freunde hatte. Er war ein Machtmensch, der seine Position schamlos ausgenutzt hat, um die Musiker zu quälen.
20:15 Uhr - Der Bachelor
Der BachelorDas erste Date ist ein Einzeldate: Der Bachelor schickt eine Limousine zur Ladys Villa, um eine der Damen zu einem actionreichen Date und anschließendem Dinner einzuladen. An einem Indoor Beach lernt Niko acht der Frauen besser kennen, bevor er mit sieben weiteren durch Berlin fährt, Speeddating und anschließend exklusive Bootsfahrt mit einer Lady inklusive. Wer muss sich in der zweiten Nacht der Rosen vom begehrten Junggesellen verabschieden?
20:15 Uhr - Wer ist Daddy?
Wer ist Daddy?Kyle und Peter sind Zwillinge und ähneln sich rein gar nicht. Nachdem ihre Mutter den Brüdern ihr Leben lang erzählt hat, dass ihr Vater tot sei, erfahren sie, dass dies gelogen war. Nun kommen allerdings so viele Männer als Erzeuger in Betracht, dass Kyle und Peter kreativ werden müssen. Die Brüder entschließen sich dazu, die USA mit ihrem Auto zu durchqueren und alle ehemaligen Liebhaber kennenzulernen, um ihren Vater endlich zu finden.
20:15 Uhr - Die Wollnys - Eine schrecklich große Familie!
Die Wollnys - Eine schrecklich große Familie!Die Wollnys hält ein unbekannter, vermutlich vierbeiniger Mitbewohner auf Trab. Nachts hören besonders die Kids auf der ersten Etage im Haupthaus Scharr- und Krabbelgeräusche, die vom Dachboden kommen. Für Silvia ist das kein Zustand. Welches Tier macht abends so ein Lärm und sorgt dafür, dass die Kinder kein Auge mehr zu bekommen? Peter und Flo wollen herausfinden, wer der ungebetene Gast ist.
20:15 Uhr - Bones - Die Knochenjägerin
Bones - Die KnochenjägerinBrennans Team identifiziert eine in einem Park entdeckte Frauenleiche als Lauren Frank. Die 26-jährige Lauren war die Tochter des Software-Millionärs Steven Frank und lebte noch zu Hause. Als Booth die Eltern aufsucht, stellt sich heraus, dass sie Lauren nicht als vermisst gemeldet haben, weil sie entführt worden war und die Erpresser jeden Kontakt zur Polizei untersagt hatten.
20:15 Uhr - Bridge of Spies - Der Unterhändler
Bridge of Spies - Der UnterhändlerAls Rechtsanwalt James Donovan Ende der 50er-Jahre eher widerwillig die Vertretung des unscheinbaren Rudolf Abel übernimmt, weiß er noch nicht, worauf er sich einlässt. Abel wird vorgeworfen, geheime Informationen in die Sowjetunion zu übermitteln und könnte wegen Landesverrats hingerichtet werden. Mit dem Argument, Abel könne als politischer Gefangener im Konflikt mit Moskau irgendwann gegen einen Amerikaner ausgetauscht werden, erreicht Donovan für seinen Mandanten schließlich eine Haftstrafe. Genau dieser Fall tritt schneller ein als gedacht und plötzlich wird der unbescholtene Jurist zu einer wichtigen Figur in der Krise der beiden Großmächte...
20:15 Uhr - Nora Roberts - Im Licht des Vergessens
Nora Roberts - Im Licht des VergessensDer packend inszenierte romantische Thriller "Nora Roberts - Im Licht des Vergessens" setzt die Reihe mit aufwendigen Verfilmungen nach Romanen der gefeierten amerikanischen Bestsellerautorin fort. Neben Emilie de Ravin, bekannt aus der Kultserie "Lost", ist in einer Nebenrolle Cybill Shepherd ("Taxi Driver") zu sehen.
20:15 Uhr - Styx
StyxDie Ärztin Rike segelt alleine auf den Spuren Charles Darwins von Gibraltar nach Ascension. Auf ihrer Route trifft sie unweit der mauretanischen Küste ein havariertes, mit Menschen überladenes Fischerboot. Per Funk kontaktiert Rike die Küstenwache. Diese verspricht, Hilfe sei unterwegs. Als nach Stunden immer noch keine Rettung in Sicht ist, steht die Medizinerin vor einer schwierigen Entscheidung.
20:15 Uhr - Getrennt durch Stacheldraht - Jugendjahre im KZ Gusen
Getrennt durch Stacheldraht - Jugendjahre im KZ GusenIhre Biografien könnten unterschiedlicher nicht sein: Während der eine deportiert wird, durchläuft der andere die Nazi-Eliteschule Napola und schüttelt sogar dem Führer die Hand. Ihre Lebenswege kreuzen sich im österreichischen Konzentrationslager Gusen. Der eine kämpft als Häftling täglich um sein Leben, der andere genießt als Sohn des Lagerleiters Privilegien. Zum ersten Mal werden sich die beiden nun nach 75 Jahren persönlich begegnen. Dušan Stefančič, geboren in Slowenien 1927, erlebt als 14-Jähriger den Einmarsch der Deutschen Wehrmacht, erledigt Botengänge für den slowenischen Widerstand, wird verhaftet und deportiert. Über die Stationen Dachau, Markirch, Natzweiler und Mauthausen gelangt er schließlich in das Konzentrationslager Gusen in Österreich. Nur einen Steinwurf davon entfernt lebt der zwei Jahre jüngere Walter Chmielewski, 1929 in München geboren. Nach Kriegsausbruch zieht seine Familie nach St. Georgen an der Gusen. Sein Vater ist SS-Hauptsturmführer Karl Chmielewski, der den Auftrag hat, dort ein Konzentrationslager zu errichten. Er wird als der erste Lagerleiter traurige Berühmtheit als "Der Teufel von Gusen" erlangen. Der Nationalsozialismus und seine Auswirkungen prägen Leben und Schicksal der beiden Protagonisten. Der eine wird seiner Familie entrissen, ist im Lager unsäglichen Schikanen durch die SS-Wachen ausgesetzt und wird zu körperlicher Schwerstarbeit, unter anderem im geheimen unterirdischen Flugzeugwerk "Bergkristall", gezwungen, ehe er nach vielen Monaten befreit wird. Der andere leidet unter den innerfamiliären Spannungen zwischen dem Münchner Großvater, einem überzeugten Sozialdemokraten, und dem linientreuen nationalsozialistischen Vater, durchläuft die Ausbildung in der NS-Eliteschule Napola, zieht nach Österreich und lebt dort jahrelang wohlbehütet und privilegiert in unmittelbarer Nähe zu Stacheldrahtzäunen und Häftlingsbaracken. Die Dokumentation erzählt aus der Perspektive der beiden Jungen: Walter und Dušan schildern ihre ganz persönliche Sicht auf die jeweils "eigene" Seite des Lagerzauns. Sie lebten monatelang nur einen Steinwurf voneinander entfernt, aber unter extrem verschiedenen Umständen. Bislang sind sich die beiden noch nie persönlich begegnet. Nun werden sie erstmals aufeinandertreffen, und sich nach 75 Jahren in die Augen sehen. Sehr unterschiedlich verliefen auch beider Lebensläufe nach Kriegsende und der Befreiung des Konzentrationslagers durch die Amerikaner am 5. Mai 1945: Dušan Stefančič gelang es, unmittelbar danach zurück nach Slowenien zu reisen. Nur zwei Wochen nachdem er das Lager verlassen hatte, musste er in der Heimat schon wieder die Schulbank drücken, als wäre nichts gewesen. Walter Chmielewski hingegen war kurz vor Kriegsende noch eingezogen und an die Front geschickt worden. Nach seiner Gefangennahme landete er ausgerechnet im KZ Gusen, das die Amerikaner mittlerweile als Kriegsgefangenenlager nutzten. Erst jetzt wurde ihm das ganze Ausmaß der furchtbaren Geschehnisse der vergangenen Jahre klar. Der Sohn des "Teufels von Gusen" musste eigenhändig Tausende Tote in Massengräbern bestatten, die durch die Hand und auf Veranlassung seines Vaters ermordet worden waren. Die Lebensgeschichten der beiden Jungen werden in den zeithistorischen Kontext eingeordnet. Eine zentrale Rolle spielt dabei die Aufarbeitung der Historie des KZ Gusen. Hierbei stützt sich die Dokumentation auf die Erzählungen der Zeitzeugen, aber auch auf Aussagen von Experten wie Prof. Bertrand Perz, Leiter des Instituts für Zeitgeschichte in Wien, Dr. Gregor Holzinger, wissenschaftlicher Mitarbeiter des Mauthausen-Archivs mit dem Schwerpunkt "Täterforschung" und Rudolf A. Haunschmid, Autor und Heimatforscher aus St. Georgen an der Gusen.

22.00 Uhr

Bud Spencer schlägt sich im Apulien des 16. Jahrhunderts mit französischen Besatzern.
Erica Harris irrt im Nachthemd durch den Wald, ihr Mann wird bald darauf tot aufgefunden. Was ist passiert? Während die Ermittler um McGarrett (Alex O’Loughlin) noch rätseln, erkennt Gerichtsmediziner Dr. Max Bergman (Masi Oka, „Heroes“) Parallelen...
Seit 1993 wird Montags bei Raw in den Ring gestiegen. Die wöchentliche TV-Show ist das Aushängeschild der WWE. Geprägt ist die Ausgabe von spektakulären Showkämpfen, schrägen Charakteren und diversen Fehden zwischen den Wrestlern. Die Männer streben...
Nachdem sie gesehen haben, welcher Unfug oft im Internet kursiert und ihren Teenager-Kindern den Kopf verdreht, bringen sich Bianca, Britta, Mirjam, Jasmine, Karina langsam in Stimmung, um es besser zu machen. Schließlich geht es auch darum, den...
Ein Killer dezimiert eine College-Girl-Clique. Remake eines Slashers von 1983.
In Irvine wartet ein unschlagbares Angebot auf Jeff und Tarek. Doch hat die Immobilie wirklich keinen Haken?
Ein Alzheimer-Patient stellt House (Hugh Laurie) und sein Team auf eine harte Probe. Kollege Wilson behandelt derweil eine junge Frau (Melanie Lynskey, Stalkerin Rose aus „Two and a Half Men“), die vorgibt, kein Interesse an Sex zu haben. Ein Fall...
Wieder einmal ein unappetitlicher Job: Brennan (Emily Deschanel) muss eine Leiche identifizieren, die in einer Jauchegrube gefunden wurde. Stress macht auch ihr neuer Assistent Dr. Fuentes, der ihr offen nachstellt.
Nachrichtenjournal im Ersten, das montags bis donnerstags um 22:15 Uhr, freitags um 21:45 Uhr, samstags nach der 20:15-Uhr-Sendung (oftmals eine Show oder ein Spielfilm) und sonntags um 22:45 Uhr ausgestrahlt wird. Die Sendung dauert in der Regel...
Das "auslandsjournal" – Reportagen, Hintergründe, außergewöhnliche Menschen und bunte Geschichten. Die ZDF-Korrespondenten erklären die Welt. Pointierte Analyse, persönliche Erzählweise, anspruchsvolle Geschichten und die Vielfalt der Beitragsformen...

Tipps des Tages

08:10 Uhr - Lilys Strandschatz Eiland
Lilys Strandschatz EilandHicksender Hering: Salty hat ein Rendezvous mit der Henne Jette. Lily hilft ihm, einen schönen Anzug zu finden. Als I-Tüpfelchen bespritzt er sich mit seinem Rasierwasser "Hicksender Hering". Lily merkt schnell, dass das Zeug stinkt! Aber Salty glaubt ihr nicht und geht unbeirrt in das Café. Wird Salty mit seinem üblen Rasierwasser Jette vergraulen? Die alte Bertha: Seit Jahren werkelt Salty an seinem alten Boot, der Bertha. Heute soll sie ihren letzten Anstrich bekommen. Doch Nonna braucht dringend Saltys Hilfe. Deshalb hat Salty keine Zeit das Boot zu streichen. Lily will ihm eine Freude machen und fängt an, gemeinsam mit Jette, Barne und Flöckchen das Boot anzumalen. Dabei geschieht ein "kleiner Unfall" und Bertha hat plötzlich ein großes Loch! Wie soll Lily das Salty nur beibringen?
13:00 Uhr - Stadt Land Kunst - Dürers Nürnberg / China / Cannes
Stadt Land Kunst - Dürers Nürnberg / China / Cannes(1): Nürnberg: Eine Stadt wie Dürer In Nürnberg kreuzten sich Ende des 15. Jahrhunderts Europas große Handelsstraßen, der kulturelle, wissenschaftliche und künstlerische Austausch florierte. In diesem Klima konnte ein Genius der westlichen Kunst wie Albrecht Dürer aufblühen. Er schöpfte seine Inspiration aus den Veränderungen, die seine Stadt erlebte, und überhöhte die Wirklichkeit in seinen Gemälden, Zeichnungen und Stichen. (2): Tulou: Wohngemeinschaft auf Chinesisch Im Südosten Chinas erheben sich inmitten von Reisfeldern, Tee- und Tabakplantagen riesige, kreisrunde Gebäude: die Tulou. Die kollektiven Wohnhäuser sind typisch für die ländliche Provinz Fujian. Sie dienten der Verteidigung und wurden ab dem Mittelalter von der Volksgruppe der Hakka erbaut. Dank der Tulou haben Kultur und Rituale der Hakka die Jahrhunderte überdauert. (3): Cannes: Eine heilsame Epidemie Mittelmeerblick, schattige Plätze, verwinkelte Gässchen: Das Viertel Le Suquet verkörpert den Charme von Cannes. Anfang des 19. Jahrhunderts war die südfranzösische Stadt noch ein verschlafenes Fischerdorf - bis eine Epidemie einen britischen Lord auf dem Weg nach Italien zum Umkehren zwang. Er ließ sich in Le Suquet nieder und veränderte Cannes für immer ...
13:55 Uhr - Der Vorkoster - Meerrettich, Senf & Co. - Wie vielfältig ist Schärfe?
Der Vorkoster - Meerrettich, Senf & Co. - Wie vielfältig ist Schärfe?Sie sorgen für den richtigen Pep in unserem Essen: scharfe Sachen. Wir Deutschen lieben Klassiker wie Senf zur Wurst oder den Meerrettich zum Lachs. Aber auch exotische Scharfmacher wie Wasabi, Chili und Ingwer liegen voll im Trend. Doch welche Stoffe sind für die Schärfe in unserem Essen verantwortlich? Vorkoster Björn Freitag macht sich auf die Suche. Scharfer Klassiker aus Monschau - der Besuch in einer historischen Senfmühle treibt dem Vorkoster die Tränen in die Augen. Cremig, sahnig, herrlich scharf: Wie wird der beliebte Tafelmeerrettich hergestellt und wie wird er angebaut? Björn Freitag fliegt nach Ungarn und lässt es sich zeigen. Im Schärfeexperiment will der Vorkoster wissen, was passiert, wenn wir zu scharf essen. Zwei Probanden stellen sich der Herausforderung und verkosten Björn Freitags höllisch scharfes Chili con Carne. Mit dabei WDR-Gesundheitsexperte Dr. Heinz-Wilhelm "Heiwi" Esser. Und: Das feurige Menü - Der Profikoch zeigt mit drei leckeren Gerichten, wie vielseitig Schärfe sein kann. www.vorkoster.wdr.de
14:15 Uhr - Toni, männlich, Hebamme
Toni, männlich, HebammeToni (Leo Reisinger) ist ein Naturtalent als Entbindungspfleger und liebt seinen Job über alles. Leider hat er es als männliche Hebamme nicht immer einfach. Als der 39-Jährige seinen Job im Krankenhaus verliert, bleibt ihm keine Wahl: Toni muss sich selbstständig machen. Eigentlich erscheint das Angebot der jungen Frauenärztin Luise (Wolke Hegenbarth), ihn in ihre neue Praxis reinzunehmen, wie für Toni gemacht. Gäbe es da nicht einen Haken, von dem Luise nichts weiß: Ausgerechnet sie ist der Grund, dass Tonis Noch-Ehefrau Hanna (Kathrin von Steinburg) ihn vor die Tür gesetzt hat! Denn Toni und Luise hatten vor längerem eine ebenso kurze wie folgenschwere Begegnung beim Hebammen-Karneval. Während er ihr Gesicht gesehen hat, weiß sie nicht, wer der Liebhaber hinter der Hasenmaske war. Natürlich ist Toni klar, dass er sein Geheimnis lüften sollte, bevor Luise von selbst drauf kommt! Als seine Tochter Josie (Maria Monsorno), die sich einen Surfurlaub mit ihren superreichen Freunden verdienen will, aushilfsweise in der Praxis von Luise anfängt, wird das Eis für Toni noch dünner. Als Problemlöser ist er bei zwei Schwangeren gefordert: Während Gina (Rosetta Pedone) gleich drei potenzielle Väter am Start hat, zweifelt die herzkranke Ida (Anja Antonowicz), ob sie alleine die Verantwortung für ein Kind tragen kann. Auf Toni können sich beide natürlich verlassen. In eine traditionelle Frauendomäne stößt Hauptdarsteller Leo Reisinger in der neuen Reihe 'Toni, männlich, Hebamme'. Obwohl der Studienabbrecher in der Geburtshilfe und als Babyflüsterer ein Naturtalent ist, muss er Vorurteile überwinden und zuweilen gefährliche Missverständnisse mit eifersüchtigen Vätern ausräumen. An der Seite des getrennt lebenden Familienvaters spielt Wolke Hegenbarth alias Frauenärztin Luise eine attraktive Praxis-Nachbarin, mit der Toni ein brisantes Geheimnis verbindet, das nur er kennt - und sie herauszufinden droht. Sibylle Tafel führte Regie bei der Komödie, die in der bayrischen Metropole München spielt und auf liebenswerte Weise in den Alltag des Hebammenberufes eintauchen lässt.
14:30 Uhr - Das Haus ihres Vaters
Das Haus ihres VatersDie glücklich verheiratete Richterin Susanne trägt seit vielen Jahren ein Geheimnis mit sich herum. Als 17-Jährige hatte sie ihr Baby zur Adoption freigegeben. Doch ein Brief konfrontiert sie nun mit der Vergangenheit: Paolo, der italienische Vater ihres Mädchens, ist gestorben und hat der unbekannten Tochter sein Haus in der Toskana vererbt. Wider besseres Wissen begibt Susanne sich auf die Suche nach ihrer verlorenen Tochter - und gefährdet so das Glück zweier Familien. - Anneke Kim Sarnau, Saskia Vester und Janina Stopper spielen die Hauptrollen in diesem berührenden Familiendrama, das in München und Siena gedreht wurde. Hans-Jochen Wagner, Jürgen Tonkel und Lisa Kreuzer ergänzen das hochkarätige Ensemble.
18:15 Uhr - Typisch! Die Wohnmobilprofis - Hochsaison im Caravan-Geschäft
Typisch! Die Wohnmobilprofis - Hochsaison im Caravan-GeschäftDie beginnende Hochsaison im Caravangeschäft hält die ganze Familie auf Trab, sagen Anne und Ulf Dahnke. Die Geschwister sind die Herren über Hunderte Wohnwagen, zwei Standplätze, eine Werkstatt und einen großen Showroom mit Verkauf. Anne eilt zum Stellplatz auf die gegenüberliegende Straßenseite. Die gerade angekommenen Sachsen fragen nach den Müllcontainern, ein kurzer Blick in die Waschräume und eine schnelle Platzeinweisung für den großen Carthago aus dem Rheinland. Jede Minute ihres Tages ist gut ausgefüllt. Werkstattleiter Thomas Loitz gibt die letzten Anweisungen an seine Kollegen, bevor er zum Einsatz auf den Campingplatz Nonnevitz ausrückt, Stromausfall im Caravan. Kleine und große Wohnmobile gehen an diesem Tag auf die Reise. Alle wollen das nachholen, was in den Monaten zuvor nicht möglich war. Und das schnell. Familie Dahnke betreibt das Unternehmen in zweiter Generation, ist immer weiter gewachsen. Der Standort unterhalb der Rügenbrücke in Stralsund ist nach 29 Jahren in der Caravanszene weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Anne Dahnke und ihr Bruder Ulf haben inzwischen die Eltern abgelöst und ihre Ehepartner Jan und Anja arbeiten ebenfalls im Unternehmen. "Wir sind hier auf dem Platz aufgewachsen, haben in Papas altem Wohnwagen Hausaufgaben gemacht", erzählen die Geschwister. Der alte Wohnwagen steht immer noch da, neben all den hochmodernen Caravans, die einen reißenden Absatz finden. Die Dahnkes und ihre Mitarbeitenden sind sich einig, einmal Caravan, immer Caravan.
20:15 Uhr - Inspektor Jury spielt Katz und Maus
Inspektor Jury spielt Katz und MausEine Serie bizarrer Todesfälle hält ein englisches Dorf in Atem. Für den besten Mann vom Scotland Yard steht schnell fest: Hier ist ein Killer am Werk! Was fehlt, sind handfeste Beweise. Oder spielen Inspektor Richard Jury gar nur die Hormone einen Streich? Der rastlose Ermittler zerfließt geradezu vor Bewunderung für eine clevere, ortsansässige Sekretärin, die allen den Kopf verdreht. Ein Besuch im malerischen Jägerdorf Ashdown Dean wird Lady Agatha Ardry zum Verhängnis. In einer Telefonzelle stolpert sie über eine Leiche. Zwar scheint der Todesfall natürlich begründet zu sein. Anders als Agathas Neffe Melrose Plant wittert der zu Hilfe gerufene Inspektor vom Scotland Yard, Richard Jury, jedoch Mord. Zudem kann er so die Nähe der hübschen Gillian genießen, die offenbar eine Schlüsselrolle in dem Fall spielt. Jury wie Plant sind von dieser ungemein sinnlichen Frau aufs Höchste fasziniert.
20:15 Uhr - Down with Love - Zum Teufel mit der Liebe!
Down with Love - Zum Teufel mit der Liebe!Barbara Novaks selbstbewusstes Pamphlet "Down With Love" sorgt im Amerika der Sixties für eine Sensation. Die Jungautorin plädiert für die Gleichberechtigung der Frau und rät ihren Leserinnen, zu leben wie die Männer: Sie sollen sich einfach Liebhaber nehmen, ohne Rücksicht auf Gefühle. Der unwiderstehliche Reporter Catcher Block soll herausfinden, ob Barbara wirklich so abgebrüht ist.
20:15 Uhr - Criminal Minds
Criminal MindsEin perfide vorgehender Serienmörder fordert die gesamte Kapazität, des BAU-Ermittlungsstabes. Der Psychopath scheint die Taten eines nicht minder gefährlichen Vorgängers nachzuahmen. Um dem Killer das Handwerk zu legen, gehen die Fallanalytiker ein hohes Risiko ein, was ihr Gegenspieler für seine Zwecke zu nutzen weiß...
20:15 Uhr - Ticker
TickerDetective Nettles (Tom Sizemore) geht ein dicker Fisch ins Netz: Claire (Jaime Pressly), die Freundin des international gesuchten Bombenattentäters Swann (Dennis Hopper). Der droht, alle zwei Stunden eine Bombe zu zünden, sollte Claire nicht freigelassen werden. Zusammen mit dem Sprengstoffprofi Glass (Steven Seagal) startet Nettles eine unbarmherzige Jagd auf den Terroristen.
20:15 Uhr - Die Monster AG
Die Monster AGMike und Sulley sind beste Freunde und arbeiten in Monstropolis für die Monster AG. Ihre Aufgabe ist es, Kinder zu erschrecken und deren Schreie einzufangen, um dadurch Energie zu erzeugen. Dabei kommt ihnen ein Mädchen in die Quer.
20:15 Uhr - Grand Canyon - Im Herzen der Stadt
Grand Canyon - Im Herzen der StadtWie ein Schutzengel, den der Himmel schickt, so wirkt der Afroamerikaner Simon (Danny Glover) auf Mack (Kevin Kline). Der wohlhabende Rechtsanwalt hat mit seinem Auto eine Panne, und das ausgerechnet in einer der gefährlichsten Wohngegenden von Los Angeles. Als Mack von einer Gang provoziert wird, taucht Simon mit seinem Abschleppwagen auf und kann die Jugendlichen vertreiben. Trotz der unterschiedlichen sozialen Herkunft werden Mack und Simon zu Freunden. Beide leiden darunter, dass sich in ihrer Heimatstadt vermehrt Gewalt und Intoleranz ausbreiten. Simons großer Traum ist, dem zu entfliehen und noch einmal den Grand Canyon zu besuchen. Danach trifft Mack seinen Freund Davis (Steve Martin). Auch der vor kurzem beraubte Filmproduzent hat genug von der Brutalität in L.A. Währenddessen versucht Simon, seiner Schwester Deborah zu helfen. Otis, der Sohn Deborahs, läuft Gefahr, zum Verbrecher zu werden. Mack will Deborahs Familie eine Wohnung in einer besseren Gegend beschaffen. Zumindest in diesem Fall könnte Mack konkret etwas tun. Doch dann findet Simon seinen Neffen in Kleidern voller Blut. Über verschiedene Handlungsstränge und in mehreren Episoden erzählt Lawrence Kasdan ("Silverado", "French Kiss") in seinem Film "Grand Canyon - Im Herzen der Stadt", welche Auswirkungen eine außer Kontrolle geratene Welt auf die Menschen hat. Mack (Kevin Kline), Davis (Steve Martin) und Simon (Danny Glover) müssen scheinbar hilflos zusehen, wie die Unmenschlichkeit, Gewalt und Brutalität von Los Angeles ihre Familien zerstört. Bis sie sich entschließen, dagegen einzuschreiten. Das sozialkritische Drama gilt als einer der wichtigsten Autorenfilme aus Hollywood.
20:15 Uhr - Grand Canyon - Im Herzen der Stadt
Grand Canyon - Im Herzen der StadtWie ein Schutzengel, den der Himmel schickt, so wirkt der Afroamerikaner Simon (Danny Glover) auf Mack (Kevin Kline). Der wohlhabende Rechtsanwalt hat mit seinem Auto eine Panne, und das ausgerechnet in einer der gefährlichsten Wohngegenden von Los Angeles. Als Mack von einer Gang provoziert wird, taucht Simon mit seinem Abschleppwagen auf und kann die Jugendlichen vertreiben. Trotz der unterschiedlichen sozialen Herkunft werden Mack und Simon zu Freunden. Beide leiden darunter, dass sich in ihrer Heimatstadt vermehrt Gewalt und Intoleranz ausbreiten. Simons großer Traum ist, dem zu entfliehen und noch einmal den Grand Canyon zu besuchen. Danach trifft Mack seinen Freund Davis (Steve Martin). Auch der vor kurzem beraubte Filmproduzent hat genug von der Brutalität in L.A. Währenddessen versucht Simon, seiner Schwester Deborah zu helfen. Otis, der Sohn Deborahs, läuft Gefahr, zum Verbrecher zu werden. Mack will Deborahs Familie eine Wohnung in einer besseren Gegend beschaffen. Zumindest in diesem Fall könnte Mack konkret etwas tun. Doch dann findet Simon seinen Neffen in Kleidern voller Blut. Über verschiedene Handlungsstränge und in mehreren Episoden erzählt Lawrence Kasdan ("Silverado", "French Kiss") in seinem Film "Grand Canyon - Im Herzen der Stadt", welche Auswirkungen eine außer Kontrolle geratene Welt auf die Menschen hat. Mack (Kevin Kline), Davis (Steve Martin) und Simon (Danny Glover) müssen scheinbar hilflos zusehen, wie die Unmenschlichkeit, Gewalt und Brutalität von Los Angeles ihre Familien zerstört. Bis sie sich entschließen, dagegen einzuschreiten. Das sozialkritische Drama gilt als einer der wichtigsten Autorenfilme aus Hollywood.
20:15 Uhr - Battle Of the Bands - Boys vs. Girls
Battle Of the Bands - Boys vs. GirlsEin Battle, zwei Bands und die Zuschauer sind die Jury! In der Sendung begeben sich junge Musiker in ein musikalisches Experiment. Welche ist die bessere Band und für wen voten die Zuschauer?